SelfCooking Center 101

Mit dem SelfCooking Center® sehen Sie den täglichen Anforderungen im Küchenalltag gelassen entgegen: Backen, braten, grillen, dämpfen, dünsten, blanchieren, pochieren und vieles mehr, alles in einem einzigen Gerät.

Im Vergleich zu herkömmlichen Combi-Dämpfern gart das SelfCooking Center® bis zu 15 % schneller. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld.

Das SelfCooking Center® ersetzt oder entlastet auf kleinster Stellfläche 40-50 % aller herkömmlichen Gargeräte, wie Heißluftöfen, Herde, Kipper, Kessel, Dämpfer, Fritteusen, Töpfe und Pfannen.

SelfCooking Control® nutzt für Sie bei jedem Garprozess vollautomatisch alle technischen Möglichkeiten des SelfCooking Center®. Sie erhalten somit stets den vollen Nutzen für Ihr Geld.


SelfCooking Center® 101 E (10x1/1 GN)
Kapazität: 10 x 1/1 GN
Längseinschub für: 1/1, 1/2, 2/3, 1/3, 2/8 GN
Essen-Anzahl pro Tag: 80-150
Breite: 847 mm
Tiefe: 771 mm
Höhe: 1.017 mm
Mindestabstände (links, rechts, hinten): 50 mm
Empfohlener Abstand für Servicearbeiten (links): 500 mm
Mindestabstand links bei Wärmequellen: 350 mm
Wasserzulauf (Druckschlauch): 3/4'' / Ø 1/2''
Wasserdruck (Fließdruck): 150-600 kPa / 0,15-0,6 Mpa / 1,5-6 bar
Mindestdurchflussmenge bei Filter- und Weichwassersystem: 6,3 l/h
Wasserablauf: DN 50 mm
Anschlusswert: 19 kW
Absicherung: 3 x 32 A
Netzanschluss: 3 NAC 400V
Leistung "Feuchte Hitze": 18 kW
Leistung "Trockene Hitze": 18 kW
Gewicht (netto): 135,5 kg
Kabelquerschnitt 5 x 4 mm2
Prüfzeichen: CE, IPX5, VDE, UL, CUL, NSF, KEMA, PCT, GS, DVGW, SVGW, WRAS, KIWA
Latente Wärmebelastung: 3.529 kJ/h
Sensible Wärmebelastung: 4.615 kJ/h
Luftmengenbedarf (Gerät frei im Raum): 651 m3/h
Luftmengenbedarf (Gerät mit einer Seite an der Wand): 410 m3/h
Luftmengenbedarf (Gerät mit zwei Seiten an der Wand): 260 m3/h
SelfCooking Center® 101 G (10x1/1 GN)
Kapazität: 10 x 1/1 GN
Längseinschub für: 1/1, 1/2, 2/3, 1/3, 2/8 GN
Essen-Anzahl pro Tag: 80-150
Breite: 847 mm
Tiefe: 771 mm
Höhe: 1.017 mm
Mindestabstände (links, rechts, hinten): 50 mm
Empfohlener Abstand für Servicearbeiten (links): 500 mm
Mindestabstand links bei Wärmequellen: 350 mm
Wasserzulauf (Druckschlauch): 3/4'' / Ø 1/2''
Wasserdruck (Fließdruck): 150-600 kPa / 0,15-0,6 Mpa / 1,5-6 bar
Mindestdurchflussmenge bei Filter- und Weichwassersystem: 6,3 l/h
Wasserablauf: DN 50 mm
Anschlusswert Elektro: 0,39 kW
Gewicht (netto): 154.5 kg
Absicherung: 1 x 16 A
Netzanschluss: 1 NAC 230 V
Kabelquerschnitt 3 x 2,5 mm2
Gaszufuhr/-anschluss: 3/4"
Anschlussfließdruck Erdgas H G20: 18 - 25 mbar
Anschlussfließdruck Erdgas L G25: 20 - 30 mbar
Anschlussfließdruck Flüssiggas G30: 25 - 57,5 mbar
Anschlussfließdruck Flüssiggas G31: 25 - 57,5 mbar
Abgasführung: A3 (nur Typ 61), B13, B23
Nennwärmebelastung Flüssiggas LPG gesamt: 23 kW
Nennwärmebelastung Flüssiggas LPG "Feuchte Hitze": 21 kW
Nennwärmebelastung Flüssiggas LPG "Trockene Hitze": 23 kW
Nennwärmebelastung Erdgas gesamt: 21,5 kW
Nennwärmebelastung Erdgas "Feuchte Hitze": 20 kW
Nennwärmebelastung Erdgas "Trockene Hitze": 21,5 kW
Prüfzeichen: CE, GS, KEMA, DVGW, SVGW, KIWA, IPX5, NSF, GASTEC QA, AGA/CSA, JIA, PCT
Latente Wärmebelastung: 3.529 kJ/h
Sensible Wärmebelastung: 4.286 kJ/h
Luftmengenbedarf (Gerät frei im Raum): 651 m3/h
Luftmengenbedarf (Gerät mit einer Seite an der Wand): 410 m3/h
Luftmengenbedarf (Gerät mit zwei Seiten an der Wand): 260 m3/h